Die erste Woche im neuen Jahr ...

... ist nun auch wieder zu Ende. :-)  Da es ab Mittwoch wieder kälter geworden ist nutzen wir gerade in der Zeit nach dem Mittagessen unseren beheizten Bauwagen um uns dort aufzuwärmen. Dort wird gelesen, geruht und manchmal auch gerauft oder getanzt. Gerade schneit es gerade wieder ein klitzekleines bisschen. Wer weiß, vielleicht kommt davon die Tage ja noch ein bisschen mehr. Es gibt viele Kinderstimmen , die sich das wünschen würden :-)

 

Wir hoffen ihr alle seit gut ins neue Jahr gerutscht und gesund und munter! Die erste Woche nach dem Jahreswechsel hat ruhig begonnen und mit ein paar kleinen täglichen Abenteuern genug Action geboten die Zeit im Waldkindergarten, trotz der kalten Temperaturen, zu genießen.

 

Am Anfang der Woche haben wir es sogar bis zum Kletterwald geschafft und haben dort in den Sträuchern und auf dem Hang gespielt. An den restlichen Tagen haben wir eher kleinere Runden gedreht und viele Kinder haben gelernt wie wertvoll & warm es ist bei den Temperaturen in Bewegung zu bleiben.

 

Am Donnerstag hat Hanni (unsere staatl. geprüfte Genussbeauftragte)  ein spontanes Bratapfelprojekt über dem Feuer gestartet. War lecker! Oles (unser Praktikant) Projekt (auch unten auf den Bildern zu sehen) ließ die Kinder erfahren was mit Klamotten passiert, wenn diese bei Frost & Kälte im Freien bleiben.

 

In dieser Woche haben viele Kinder gemeinsam  begeistert Fußball gespielt sodass die Idee eines "Fusballprojektes" entstanden ist. In den nächsten Wochen veranstalten wir an einem Tag im Waldkindergarten ein "richtiges" Fußballspiel mit allem was so dazugehört. Zwei Mannschaften, Trainern, Schiedsrichter mit gelben & roten Karten, Zuschauern, etc.pp. ! Die Kids hatten dazu ganz viele Ideen die wir in den nächsten Wochen noch in die Tat umsetzten wollen ( Logos für die beiden Mannschaften entwerfen, ggf. Trikots gestalten, die Fußballregeln lernen, etc.pp).

 

Wir freuen uns auf die nächste Waldkindergartenwoche mit Mitbringtag am Mittwoch und vielleicht ja auch mit Schnee, wer weiß!?

 

Liebe Grüße,

euer Waldkindergarten - Team