...es wächst und sprießt ...

Auf dem Weg nach Mallin ...
Auf dem Weg nach Mallin ...

Auf dem Weg nach Mallin haben wir nochmal Halt in der kleinen , süßen Passentiner Kirche gemacht. Ein paar Dorfbewohner aus Passentin haben uns dort überrascht und jedem Kind einen kleinen Schokoladengruß geschenkt. Es ist toll mitzuerleben wie über die Jahre die Passentiner unseren Waldkindergarten angenommen haben. ;-)

Das Musikprojekt rollt jetzt an... Der Song "wild sein" wird nun eingespielt und von Jonathan aufgenommen und abgemischt. Wir sind gespannt und wollen mit diesem Projekt den Kindern auch zeigen wie ein Lied entsteht und was man alles machen muss bevor man eine CD in den Plattenspieler schieben kann.

Am Mittwoch hat uns der "alte graue Bär, Andreas mal wieder besucht. Er hat uns eine große Märchensammlung vermacht sowie uns natürliche selbige stilecht in der Märchenerzählerhütte erzählt.

Am Donnerstag waren wir mal wieder in "Martins Wald" zwischen Passentin & Gevezin. Dort haben wir gemeinsam mit den kindern ein sogenanntes Waldsofa gebaut auf dem wir schließlich auch Mittag gegessen haben. :-)