Einlegen & Einkochen ...

Hallo liebe Waldkindergarteneltern,

 

auch in dieser Woche war wieder viel los im Waldkindergarten. Wir haben "wie die Weltmeister" eingekocht, eingelegt, gedörrt, genascht und getan. Wir legen gemeinsam mit den Kindern ein paar Wintervorräte an eingelegten Pflaumen & Birnen an , stellen gerade fast täglich Apfelchips & getrocknete Pflaumen her und freuen uns an der Hülle und Fülle die uns die Natur gerade schenkt.

 

Am Donnerstag haben wir den "Versammlungsplatz" (der noch einen neuen Namen braucht) hinter dem lehmbackofen wieder freigelegt und freuen uns dort in Zukunft einen weiteren Platz zu haben auf dem wir mit den Kindern unterwegs sein können.

 

In einem Frühstücksgespräch am Anfang der Woche ging es über Fallschirmspringen. Daraufhin hat uns Anne Lu am Donnerstag ein Video ihres Fallschirmsprungs und damit verbunden einen kleinen Film von ihrer Australienreise (mit vielen wilden Tieren) gezeigt. Die Kinder fanden dass sehr spannend und wir haben gemeinsam mindestens eine halbe Stunde konzentriert und interessiert über alles mögliche philsophiert und forschend gesprochen.

 

Auch wurde diese Woche noch ein baum "gepflanzt", mal gucken ober wurzeln schlägt ;-) Wir haben den Kindern bei ihrem Experiment nicht reingeredet auch wenn wir insgeheim befürchten & wissen dass der Baum dort nicht anwachsen wird. Wir sind gespannt zu welchen Erkenntnissen die Kinder dadurch kommen und wie interessant dieses Experiment für die Kinder bleibt

 

Wir hatten eine gute, frühherbstliche Woche & freuen uns schon auf eine nächste abenteuervolle Woche mit euren Kindern!